Restrukturierung und Insolvenz

Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten stellen ihre Geschäftsführer, Gesellschafter, Gläubiger und Arbeitnehmer auf den unterschiedlichsten Ebenen vor große Herausforderungen. Unsere Spezialisten im Bereich Restrukturierung und Insolvenz identifizieren den rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Handlungsbedarf und entwickeln maßgeschneiderte Restrukturierungs- und Sanierungskonzepte ebenso wie Insolvenzpläne und begleiten deren Umsetzung.

Neben betroffenen Gesellschaften, Gläubigern und Vertragspartnern des in die Krise geratenen Unternehmens stehen wir regelmäßig Insolvenzverwaltern, strategischen und Finanzinvestoren zur Seite. Über Spezialwissen verfügen wir im Insolvenzsteuerrecht, zu dem wir nicht nur Unternehmen in der Krise, sondern insbesondere auch Insolvenzverwalter beraten.

Je nach Ausganglage und konkretem Handlungsbedarf sind unsere Teams mit Spezialisten für Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht/M&A, Steuerrecht, Arbeitsrecht und Prozessführung besetzt. Unsere Wirtschaftsprüfer bringen langjährige Erfahrungen mit der Erstellung und Überprüfung von Sanierungskonzepten und Insolvenzplänen ein. So ist für unsere Mandanten auch im Bereich Restrukturierung und Insolvenz die traditionell interdisziplinäre Zusammenarbeit bei Flick Gocke Schaumburg ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Unsere Beratungsfelder im Bereich Restrukturierung und Insolvenz im Überblick:

  • Unternehmenssanierungen und außergerichtliche Restrukturierungen
  • Beratung bei sanierungs- und insolvenzrechtlichen Fragen
  • Beratung von Organmitgliedern in Krisensituationen und Begleitung in der Eigenverwaltung
  • Beratung von Insolvenzverwaltern und Schuldnern bei der Erstellung von Insolvenzplänen
  • Beratung von Investoren, Banken und Unternehmen in Bezug auf Insolvenzverfahren
  • Erwerb und Verkauf von Unternehmen aus der Insolvenzmasse bzw. in Krisensituationen
  • Debt-Equity-Swaps und andere Restrukturierungsmaßnahmen
  • Insolvenzsteuerrecht
  • Beratung zu grenzüberschreitenden Insolvenzen