1. Bonner Unternehmensrechtstag

Termin verschoben. Über den neuen Termin – voraussichtlich nach den Sommerferien – werden wir Sie rechtzeitig unterrichten.

Die ganztägige Veranstaltung möchte einen Überblick über aktuelle rechtliche Themen geben, mit denen Unternehmer, Geschäftsführer und Rechtsabteilungen im Geschäftsalltag konfrontiert werden. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 28. Juni 2017, ab 9 Uhr in unseren Kanzleiräumlichkeiten in Bonn statt.

Neben übergreifenden Vorträgen und Diskussionen im Plenum bieten auswählbare Module vertiefende Einblicke zu Themen aus dem Gesellschafts-, Kapitalmarkt-, Arbeits-, Kartell- und Wettbewerbsrecht sowie dem Bereich M&A.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, senden Sie bitte eine E-Mail an veranstaltungen@fgs.de.

Programm

9:00 Uhr     Eintreffen der Teilnehmer, Begrüßungskaffee

9:30 Uhr Begrüßung

10:00 Uhr Legal Judgment Rule
Prof. Dr. Jens Koch
Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn

anschließend Podiumsdiskussion

Moderation: Dr. Jan Christian Giedinghagen,

Dr. Jens Eric Gotthardt

Flick Gocke Schaumburg

11:00 Uhr Kaffeepause

11:30 Uhr Modul I: Transaktionen
Rechtliche Anforderungen an die Organe von Käufer, Verkäufer und Zielgesellschaft
Dr. Jens Eggenberger, Dr. Stephan Göckeler
Flick Gocke Schaumburg

Modul II: Internationales Gesellschaftsrecht
Grenzüberschreitende Umstrukturierungen – Neuere Entwicklungen und Ausblick einschließlich der Folgen des BREXIT
Prof. Dr. Dieter Leuering, Dr. Michael Winter
Flick Gocke Schaumburg

Modul III: Arbeitsrecht
Arbeitsrecht 4.0: Aktuelle Überlegungen zur zukünftigen Arbeitswelt
Dr. Tobias Nießen
Flick Gocke Schaumburg

12:45 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Modul IV: Kapitalmarktrecht
Update Kapitalmarktrecht – Aktuelle Praxiserfahrungen und Rechtsprechung
Dr. Michael Erkens, Dr. Jan Christian Giedinghagen Flick Gocke Schaumburg

Modul V: Personengesellschaftsrecht
Ausgesuchte Rechtsprobleme aus dem Personengesellschaftsrecht
Dr. Lambertus Fuhrmann, Dr. Philipp Rulf
Flick Gocke Schaumburg

Modul VI: Kartell-/Wettbewerbsrecht
Bleibt alles anders: Die Änderungen im Kartellrecht durch die 9. GWB-Novelle
Dr. Florian Haus
Flick Gocke Schaumburg

15:15 Uhr Kaffeepause

15:45 Uhr Die Rolle der Rechtsabteilung bei Public M&A
Dr. Ilkin Karakaya, Rechtsabteilungsleiter
Knorr Bremse AG

anschließend Podiumsdiskussion
Moderation: Prof. Dr. Dieter Leuering
Flick Gocke Schaumburg

16:30 Uhr

 

Resümee