azur100 Top-Arbeitgeber für Juristen 2018:
Platz 20 für Flick Gocke Schaumburg

Flick Gocke Schaumburg belegt Platz 20 in der aktuellen Ausgabe von azur100, dem Ranking der 100 Top-Arbeitgeber für Juristen. Die Sozietät konnte sich damit gegenüber dem Vorjahr um zwei Plätze verbessern.


„Tradition trifft Moderne. Auf kaum eine deutsche Top-Kanzlei trifft das zurzeit mehr zu als auf die traditionsreiche steuerzentrierte Sozietät Flick Gocke Schaumburg“, schreibt die azur-Redaktion. „Für Neueinsteiger kann das ein spannender Mix von verschiedenen Persönlichkeiten und verschiedenen Führungsstilen sein. (…) Wer bei FGS anfängt, lernt eine Kanzlei im Umbruch kennen.“

Das azur-Ranking beruht auf Umfragen unter Associates und Bewerbern sowie einer umfassenden Bewertung durch die azur-Redaktion. Der azur-Karrierefaktor, der über die konkrete Platzierung entscheidet, wird als Durchschnittswert aus vier Einzelfaktoren berechnet: Neueinstellungen, Zufriedenheit, Gehalt und Image.